Einstellungen - Allgemein

Top  Previous  Next

Allgemein

PDF-Dateien im internen Browser öffnen: Standardmäßig werden PDF-Dateien im internen Browser von Local Website Archive geöffnet. Falls diese Funktionalität Programmabstürze oder andere Probleme hervorruft, sollte Option deaktiviert werden.

Speichern

Banner beim Archivieren von Webseiten ignorieren: Mit dieser Einstellung werden Banner/Bilder nicht archiviert, die eine bestimmte (typische) Größe aufweisen. Die Definition dieser Größen ist in der Datei "killad.ini" im Unterverzeichnis templates gespeichert. In dieser Datei finden sie auch Hinweise, wie Sie diese Datei erweitern können.

Internet Explorer Integration

Mit diesen beiden Buttons lässt sich die Internet Explorer Integration hinzufügen und wieder entfernen. Die Internet Explorer Integration ist automatisch nach der ersten Installation aktiv, der Internet Explorer enthält dann folgende zusätzliche Elemente:

 

Toolbar-Buttons
Menüeinträge im Extra-Menü
Menüeintrag im rechten Mausmenü

 

Bei Browser, die auf den Internet Explorer aufsetzen, sollte der Eintrag im rechten Mausmenü ebenfalls aktiv sein.

Von Ordner importieren

Local Website Archive ermöglicht eine spezielle Methode zum Archivieren von Text/Html/PDF-Dokumenten aus einem vor-definierten Ordner (zB. C:\LWA). Speichern Sie einfach Dokumente in einem dieser Formate in diesen Ordner, dann werden Sie beim nächsten Start von Local Website Archive automatisch importiert.

 

Siehe auch Kapitel Dokumente mit "Speichern unter" hinzufügen und Dokumente über PDF-Drucker hinzufügen.

Öffnen mit

Hier können Sie 10 externe Programme definieren, mit denen sich die aktuell geöffnete Seite des internen Browsers aufrufen lässt. Diese Programme werden in der Toolbar des internen Browsers gelistet.

 

Beispiel für einen externen Editor:

 

    Titel: My Editor

    Pfad + Dateiname: c:\editors\My Editor\myedit.exe

    Parameter: "%FILE%"

 

Der Parameter %FILE% wird mit der Adresse des geöffneten Dokuments ersetzt.