Was sind Filter-Einstellungen (Überblick)

Top  Previous  Next

Um Updates zu erkennen, vergleicht WebSite-Watcher den Inhalt der neuen Version mit dem Inhalt der alten Version einer Webseite. Falls diese Inhalte unterschiedlich sind, meldet WebSite-Watcher ein Update. Wenn eine Seite Elemente enthält, die sich ständig ändern (zB. die aktuelle Zeit, einen Besucher-Zähler, etc), dann würde mit jeder Prüfung ein Update gemeldet. Ein Filter gibt Ihnen die Möglichkeit, gewisse Bereiche einer Seite zu ignorieren und so falsche Update-Meldungen zu vermeiden.

 

Wenn ein Filter definiert ist, vergleicht WebSite-Watcher den gefilterten Inhalt der neuen Version mit dem gefilterten Inhalt der alten Version einer Seite, um Updates zu erkennen.

 

Filter-Einstellungen werden in den Bookmark-Eigenschaften definiert, wo Sie auch das Button "Teste Filter..." sehen können. Dieses Button öffnet ein Fenster, in dem der gefilterte Inhalt der neuen Version mit dem gefilterten Inhalt der alten Version verglichen wird.

 

filter-assistant

Filter-Typen

1.Automatisch erstellte Ignorieren-Filter (Auto-Filter) filter-auto5
Das Auto-Filter System ist ein selbst-lernendes Filter-System und bietet eine einfache und bequeme Möglichkeit zum automatischen Erstellen von Ignorieren-Filter (basierend auf den hervorgehobenen Änderungen). Ein Auto-Filter sollte nur dann erstellt werden, wenn Sie eine falsche Update-Meldung erhalten (zB. aufgrund des aktuellen Tagesdatums, eines sich ändernden Besucherzählers, etc.), nicht aber, wenn irgendwelche anderen Neuigkeiten bzw. Änderungen hervorgehoben sind.
 
2.Ignorieren-Filter filter_ignore2
Dieser Filter ignoriert spezifizierte Teile einer Seite, zum Beispiel einen Text mit sich ändernden Zahlen ("Sie sind Besucher 8234"), ein Tagesdatum oder alles vom Beginn einer Seite bis zum Text "Tägliche News".
 
3.Überwachen-Filter filter_watch2
Dieser Filter überwacht spezifizierte Teile einer Seite, anstatt sie zu ignorieren. Es ist ein Überwache-und-ignoriere-alles-andere Filter und kann verwendet werden, um zum Beispiel nur die Versionsnummer einer Software zu überwachen.
 
4.Spezielle Filter
WebSite-Watcher hat auch einige vordefinierte Filter, die nur aktiviert oder deaktiviert werden müssen. Diese Filter beziehen sich immer auf die ganze Seite und nicht nur auf einen spezifizierten Teil wie die Ignorieren- und Überwachen-Filter.

 

In den meisten Fällen funktioniert es am Besten, passende Ignorieren-Filter erstellen. Entweder automatisch mit dem Auto-Filter System oder manuell mit dem Filter-Assistenten.

Wie können Ignorieren- und Überwachen-Filter erstellt werden?

1.Verwendung des Auto-Filter Systems
Auto-Filter können direkt im internen Browser durch das Button filter-auto5 erstellt werden. Dieses Button ist auch im "Seite"-Untermenü vorhanden.
 
2.Verwendung des Filter-Assistenten
Der Filter-Assistent kann direkt im internen Browser gestartet werden (halten Sie einfach die ALT-Taste gedrückt, während Sie den zu filternden Text selektieren), oder auch in den Bookmark-Eigenschaften über das Button "Filter-Assistent". Mit dem Filter-Assistent können Sie Ignorieren/Überwachen-Filter interaktiv auf einfache Weise erstellen. Hauptschritte sind, den zu filternden Text zu selektieren und dann diesen Text bzw. den Filtertyp zu klassifizieren (zB. der Text ist ein permanenter Text, oder der Text enthält sich ändernde Zahlen).
 
3.Filter manuell erstellen
Alternativ zum Filter-Assistent kann ein Ignorieren/Überwachen-Filter auch manuell mit einfachen Wildcards oder Regulären Ausdrücken erstellt werden.