Check per Screenshot

Top  Previous  Next

Falls eine Seite einen Inhalt hat, der nicht geprüft werden kann (zB. einen Inhalt der mittels Java angezeigt wird), dann können Sie einen Screenshot der Seite prüfen und so Änderungen erkennen.

 

Diese Prüfmethode öffnet automatisch ein unsichtbares Internet Explorer Fenster, macht einen Screenshot und speichert ihn in eine PNG-Datei, die dann verglichen wird. Wenn Sie das Bookmark öffnen, sehen Sie diesen Screenshot. WebSite-Watcher kann auch Änderungen innerhalb des gespeicherten Screenshots hervorheben.

 

check-by-screenshot01

 

Sie können optional eine bestimmte Fenster-Größe und/oder einen Ausschnitt definieren, den Sie überwachen möchten. Standardmäßig verwendet WebSite-Watcher eine Fensterbreite von 1024 Pixel und berechnet die Höhe automatisch.

 

Viele Optionen funktionieren nicht mit dieser Methode (zB. die Keywords oder Links-Folgen Funktionalität), aber sie gibt Ihnen eine zusätzliche Chance zum Prüfen von Inhalten, die sonst nicht prüfbar wären.

 

1.Öffnen Sie die Bookmark-Eigenschaften
2.Wählen Sie das Tab "Prüfen"
3.Wählen Sie die Technologie "Screenshot"