Datenfelder für Bookmarks

Top  Previous  Next

Die folgenden Datenfelder beziehen sich auf Bookmarks, Datenfelder werden zwischen den geschwungenen Klammern { und } angegeben.

Start/Ende eines Bookmark-Blocks

{wsw_begin_url}

{wsw_end_url}

Diese beiden Datenfelder definieren den Anfang und das Ende eines Bookmark-Blocks.

Alles zwischen diesen beiden Datenfeldern wird für jedes Bookmark in die Ausgabedatei übernommen.

Bookmark Datenfelder

Mögliche Datenfelder zwischen {wsw_begin_url} und {wsw_end_url}:

 

{wsw_url_url}

Bookmark URL.

Ist in der Report-Sektion der Bookmark-Eigenschaften eine URL eingegeben, dann wird diese anstatt der Bookmark-URL verwendet.

{wsw_url_checkurl}

Endgültige URL mit der das Bookmark geprüft wurde (inkl. aufgelöster Datum-Variablen, Server-Weiterleitungen, etc).

{wsw_url_name}

Bookmark Name.

Ist in der Report-Sektion der Bookmark-Eigenschaften ein Name eingegeben, dann wird dieser anstatt des Bookmark-Namens verwendet.

{wsw_url_domain}

Domain-Name der Bookmark-URL (zB. aignes.com)

{wsw_url_text}

Beschreibung, die in der Report-Sektion der Bookmark-Eigenschaften eingegeben ist.

{wsw_url_highlighted_changes(MAXLEN)}

Liefert alle Änderungen der Seite im Text-Format.

MAXLEN gibt die maximale Länge dieses Feldes an. Wenn zum Beispiel die ersten 200 Zeichen der Änderungen dargestellt werden sollen, verwenden Sie {wsw_url_highlighted_changes(200)}. Sofern Änderungen existieren, wird automatisch das Tag <br> angehängt.

{wsw_url_removed_content(MAXLEN)}

Liefert den entfernten Inhalt einer Seite (der standardmäßig in roter Farbe dargestellt wird) im Text-Format.

MAXLEN gibt die maximale Länge dieses Feldes an. Wenn zum Beispiel die ersten 200 Zeichen des entfernten Inhalts dargestellt werden sollen, verwenden Sie {wsw_url_removed_content(200)}. Sofern entfernter Inhalt existiert, wird automatisch das Tag <br> angehängt.

{wsw_url_update_on_keywords_table}

Zeigt die gefundenen Keywords von der Funktion "Update-bei-Keywords" (ähnlich der Tabelle im Analyse-Tab des internen Browsers). Diese Variable liefert eine HTML-Tabelle und ist somit für Reporte im HTML-Format geeignet.

{wsw_url_date_changed}

Datum der letzten Änderung.

{wsw_url_date_checked}

Datum der letzten Prüfung.

{wsw_url_date_created}

Erstellungs-Datum.

{wsw_url_id}

Eindeutige Bookmark-ID.

(=Dateiname der lokal gespeicherten Datei ohne Datei-Erweiterung)

{wsw_url_follow_master_id}

Falls ein Bookmark Teil einer Links-Folgen Liste ist, dann gibt dieses Feld die Bookmark-ID des Master-Bookmarks an.

{wsw_url_filename}

Dateiname der lokal gespeicherten Datei (Neue Version).

{wsw_url_path_filename}

Dateiname mit absolutem Pfad der lokal gespeicherten Datei (Neue Version).

{wsw_url_path_filename_chg}

Dateiname mit absolutem Pfad der lokal gespeicherten Datei mit hervorgehobenen Änderungen.

{wsw_url_path_filename_chg1}

Dateiname mit absolutem Pfad der lokal gespeicherten Datei mit hervorgehobenen Änderungen inklusive Anker zur ersten Änderung.

{wsw_url_relpath_filename}

Dateiname mit relativem Pfad (ohne führenden Slash) der lokal gespeicherten Datei (Neue Version). Relativer Pfad bedeutet, dass der Pfad bis einschließlich *_WSW entfernt wird. Sie können diese Variable in Kombination mit dem <BASE HREF="..."> Tag verwenden.

{wsw_url_relpath_filename_chg}

Dateiname mit relativem Pfad (ohne führenden Slash) der lokal gespeicherten Datei mit hervorgehobenen Änderungen. Relativer Pfad bedeutet, dass der Pfad bis einschließlich *_WSW entfernt wird. Sie können diese Variable in Kombination mit dem <BASE HREF="..."> Tag verwenden.

{wsw_url_relpath_filename_chg1}

Dateiname mit relativem Pfad (ohne führenden Slash) der lokal gespeicherten Datei mit hervorgehobenen Änderungen inklusive Anker zur ersten Änderung. Relativer Pfad bedeutet, dass der Pfad bis einschließlich *_WSW entfernt wird. Sie können diese Variable in Kombination mit dem <BASE HREF="..."> Tag verwenden.

{wsw_url_foldername}

Ordner-Name, in dem das Bookmark gespeichert ist.

{wsw_url_folderpath}

Ordner-Pfad, in dem das Bookmark gespeichert ist, zum Beispiel "Ordner\UnterOrdner".

{wsw_url_note}

Bookmark-Notiz, alle Formatierungen werden entfernt.

{wsw_url_note_format}

Bookmark-Notiz, die Formatierungen für fett, kursiv und unterstrichen werden in entsprechende HTML-Tags konvertiert.

{wsw_url_field1}

{wsw_url_field2}

{wsw_url_field3}

Zusätzliche Info-Felder.

{wsw_url_checkstatus}

Status der letzten Prüfung.

{wsw_url_readstatus}

Status ob ein Bookmark gelesen oder ungelesen ist ("read" bzw. "unread")

{wsw_folder_depth_tab}

Ersetzt die Tiefe eines Ordners mit der entsprechenden Anzahl von Tabulatoren.

Für einen Ordner der Tiefe 3 fügt WebSite-Watcher 3 Tabulator-Zeichen ein.