Aktionen

Top  Previous  Next

Wenn ein Update gefunden wird, kann WebSite-Watcher zusätzliche Aktionen ausführen.

Klang abspielen

Hier können Sie alternativ zum Standard-Klang eine WAV-Datei angeben, die bei einer Änderung abgespielt wird.

Seite öffnen

Hier können Sie ein Bookmark im internen bzw. externen Browser öffnen lassen. Dieses Feature sollte nur für einzelne Bookmarks verwendet werden (und nicht für alle Seiten in der Liste).

E-Mail senden

Bei Updates können automatisch E-Mails an einen oder mehrere Empfänger versandt werden. Für jedes geänderte Bookmark wird dabei eine eigene E-Mail versandt.

 

Ignoriere alle CSS-Definitionen der Webseite
Standardmäßig versendet WebSite-Watcher E-Mails im HTML-Format mit allen CSS-Definitionen, die für eine Seite definiert sind. Diese Option entfernt all diese CSS-Definitionen aus der Seite. Verwenden Sie diese Option, wenn Ihr E-Mail Programm Probleme bei der Darstellung der E-Mails (mit CSS-Definitionen) hat.

 

E-Mail Vorlage
Hier können Sie eine abgeänderte E-Mail Vorlage zuweisen (optional). Falls zugewiesen, dann überschreiben die Vorlagen-Definitionen die Definitionen aus den Programm-Einstellungen. Angepasste E-Mail Vorlagen können verwendet werden, um zB. Mails mit einer anderen "Sender" E-Mail Adresse oder einem anderen Mail-Body zu versenden.

 

Vor anderen E-Mails senden
Die Option "Vor anderen E-Mails senden" fügt ein E-Mail an den Anfang der Outbox ein. Dadurch haben diese E-Mails eine höhere Priorität in der Outbox und werden vor E-Mails ohne diesem Flag versandt. Verwenden Sie diese Option nur für einzelne (kritische) Bookmarks, nicht für viele oder alle Bookmarks.

 

Siehe auch:

E-Mail senden, wenn eine Seite geändert wurde

Seite exportieren

Mit dieser Option lässt sich die neue Version einer Webseite in einem frei wählbarem Verzeichnis speichern (neue Version ohne hervorgehobenen Änderungen).

 

Variablen im Dateinamen:

{id}

Bookmark ID

{datetime}

Aktuelles Datum im Format yyyy-mm-dd hh.mm.ss (ms)

{infofield1}

Info-Feld #1

{infofield2}

Info-Feld #2

{infofield3}

Info-Feld #3

<$date$, 'format'>

Aktuelles Datum wie in Kapitel Datum-Variable beschrieben

 

Format:

Webesite, nur HTML

WebSite-Watcher exportiert die Seite ohne CSS und Bilder-Dateien.

Webseite, komplett

WebSite-Watcher kann auch automatisch alle dazugehörigen CSS- und Bilder-Dateien in einen Unterordner mit der Erweiterung ".files" exportieren. Wenn der Export-Dateiname "test.htm" lautet, dann werden die exportierten CSS/Bilder-Dateien in den Unterordner "test.files" gespeichert. WebSite-Watcher entfernt alte Dateien nicht automatisch aus diesem Ordner, falls Bookmarks mit dem gleichen Export-Dateinamen erneut exportiert werden.

Text

Optional können alle HTML-Tags entfernt werden, sodass eine HTML-Seite als Textdatei gespeichert wird.

Programm starten

Diese Aktion startet ein externes Programm mit folgenden Variablen als Parameter:

 

{url_new}

Neue Version der lokal gespeicherten Seite (absoluter Pfad + Dateiname)

{url_changes}

Version mit den hervorgehobenen Änderungen

{url_old}

Alte Version der lokal gespeicherten Seite

{url}

URL des Bookmarks

{postdata}

PostData Feld des Bookmarks

{infofield1}

Info-Feld #1

{infofield2}

Info-Feld #2

{infofield3}

Info-Feld #3

 

Wenn mehr als nur ein Programm gestartet werden soll, können Sie eine .bat Datei starten und in dieser die gewünschten Programme starten.

Local Website Archive

Mit dieser Aktion können Sie Webseiten automatisch zu Local Website Archive hinzufügen. Local Website Archive ist ein Zusatzprogramm, mit dem Sie Dokumente aus Browser und anderen Online-Tools dauerhaft archivieren können. Weitere Infos zu Local Website Archive finden Sie unter http://www.aignes.com/de/lwa.htm

 

Siehe auch Kapitel Arbeiten mit Local Website Archive

Als gelesen kennzeichnen

Wenn Sie die Bookmarks in WebSite-Watcher nicht öffnen, sollten sie unbedingt die Aktion "Als gelesen kennzeichnen" aktivieren. Andernfalls wird die alte Seite-Version nicht mit der neuen Version überschrieben und sie erhalten immer die optisch hervorgehobenen Änderungen zwischen der alten (nicht aktualisierten) Version und der aktuellen Version vom Internet.

Seit WebSite-Watcher 2017 wird die Aktion "Als gelesen kennzeichnen" nicht mehr für die Aktionen "E-Mail senden" und "Seite öffnen" benötigt.