Allgemein

Top  Previous  Next

Allgemeine Felder

Name and URL
Angabe des Namens und der Bookmark-Adresse.Wenn eine URL ein Tagesdatum enthält, können Sie eine Datum-Variable verwenden, um derartige URLs automatisiert prüfen zu können. Siehe Kapitel Datum-Variable für weitere Informationen. Wenn kein Name eingegeben ist, dann wird er während der nächsten Prüfung automatisch ermittelt und übernommen.

 

Alternative Prüf-URL
Wird in diesem Feld eine Adresse eingetragen, wird diese statt der oben genannten Adresse geprüft.

 

"Check-Macro" Button für passwort-geschützte Seiten
Wenn Sie eine passwort-geschützte Seite prüfen möchten, müssen Sie ein Check-Macro aufzeichnen. Ein Check-Macro kann interaktiv mit dem integrierten Tool MiniBrowser aufgezeichnet werden und speichert alle Ihre Schritte, die Sie beim Login und beim Surfen zur Ziel-Seite (die Sie überwachen möchten) durchführen. Bei der Update-Prüfung wiederholt WebSite-Watcher alle diese Schritte, um die Ziel-Seite prüfen zu können. Siehe Kapitel Web-basierte Logins / Check-Macros für weitere Informationen.

 

Siehe auch:

Verwenden des Assistenten
Bookmarks manuell hinzufügen
RSS / Atom feeds
FTP-Dateien und Verzeichnisse
Binäre Dateien
PDF-Dateien
Bilder

Filter für das Prüfen auf Änderungen

Um Updates zu erkennen, vergleicht WebSite-Watcher den Inhalt der neuen Version mit dem Inhalt der alten Version einer Seite. Falls diese Inhalte unterschiedlich sind, meldet WebSite-Watcher ein Update. Wenn eine Seite sich ständig ändernde Elemente enthält (zB. die aktuelle Zeit, einen Besucher-Zähler, etc), dann würde mit jedem Check ein Update gemeldet. Ein Filter erlaubt es, gewisse Bereiche einer Seite zu ignorieren und so falsche Update-Meldungen zu vermeiden.

 

Wenn ein Filter definiert ist, vergleicht WebSite-Watcher den gefilterten Inhalt der neuen Version mit dem gefilterten Inhalt der alten Version einer Seite, um Updates zu erkennen.

 

WebSite-Watcher unterstützt verschiedene Filter-Typen. Einige davon müssen mit dem Auto-Filter-System, dem Filter-Assistent, oder manuell erstellt werden, manche müssen nur aktiviert werden (vordefinierte Filter). Standardmäßig ist der Filter "ignoriere alle HTML-Tags" aktiviert. Dieser filtert alle HTML-Tags aus dem Sourcecode und liefert nur den tatsächlichen, lesbaren Inhalt einer Seite. Diese Filter sollte nur unter bestimmten Umständen deaktiviert werden.

 

Mit der Funktion "Teste Filter..." können Sie jederzeit prüfen, welcher Text für den Vergleich von Webseiten herangezogen wird.

 

Siehe auch:

Was sind Filter-Einstellungen (Überblick)
Auto-Filter
Filter-Assistent
Ignorieren/Überwachen-Filter manuell erstellen
Vordefinierte Filter
Filter mit Wildcards
Reguläre Ausdrücke

Ähnliche Bookmarks updaten

Wenn Sie eine bestimmte Konfiguration direkt in den Bookmark-Eigenschaften geändert haben, dann können Sie diese Änderungen auch auf andere Bookmarks übertragen. Wählen Sie dazu die Option "Ähnliche Bookmarks updaten", bevor Sie auf "OK" klicken. Dadurch erscheint ein Fenster, in dem Sie die Ziel-Bookmarks sowie die Konfigurationen, die Sie übernehmen möchten, wählen können. Siehe auch Kapitel Bookmark-Eigenschaften in mehreren Bookmarks ändern.