RSS/Atom

Top  Previous  Next

Diese Sektion enthält individuelle Einstellungen zu RSS/Atom-Feeds.

 

RSS-Stil
WebSite-Watcher unterstützt unterschiedliche Layouts, mit denen ein RSS-Feed in eine lesbare Seite konvertiert wird.

 

Änderungen in alten Postings ignorieren
WebSite-Watcher meldet ein Update, falls in einem RSS-Feed neue oder geänderte Postings gefunden werden. Falls Sie nur an neuen Einträgen interessiert sind und geänderte Einträge ignorieren möchten, dann müssen Sie diese Option aktivieren.

 

Speichere die letzten X Artikel
Standardmäßig zeigt WebSite-Watcher nur jene Artikel an, die tatsächlich in der RSS-Feed-Datei gespeichert sind. Durch die Verwendung dieser Option können Sie eine Historie älterer Artikel mitführen. Dieses Feature kann auch verwendet werden, wenn ein RSS-Feed ältere Artikel dynamisch hinzufügt und wieder entfernt (ein solches Verhalten wurde in seltenen Fällen beobachtet).

 

Ignoriere Artikel älter als X Tage
Standardmäßig zeigt WebSite-Watcher alle Artikel an, die in einem RSS-Feed gespeichert sind. Falls ein RSS-Feed tausende von alten Artikel enthält, dann wäre das Ergebnis eine riesige HTML-Datei die WebSite-Watcher verlangsamen würde. Mit diesem Feature können Sie alte Artikel ignorieren, die älter sind als die angegebene Anzahl an Tagen, dadurch können Sie die RSS-Feeds klein und schnell halten.

 

RSS Nachricht Identifizierung
Definiert welche Felder zum Erkennen von neuen RSS Feed Postings verwendet werden sollen. Standardmäßig verwendet WebSite-Watcher ein automatisches System das in sehr seltenen Fällen falsche Resultate liefern kann, zum Beispiel wenn ein RSS-Feed fälschlicherweise die GUID (=Globally Unique Identifier) von Postings ändert. In so einem Fall können die Felder manuell gewählt werden, die für die Erkennung von neuen Postings verwendet werden sollen. Das automatische System sollte allerdings in beinahe allen Fällen problemlos funktionieren.

 

Artikel-Text ignorieren
Falls aktiv, dann ignoriert und entfernt WebSite-Watcher den Text-Body der Artikel, Sie sehen dann nur die Felder Titel, Pubdate, etc.

 

Blacklist / Whitelist
Es kann pro RSS-Feed entweder eine Blacklist oder eine Whitelist definiert werden. Mit der Blacklist können Sie Artikel ignorieren, die zumindest eines der definierten Wörter enthalten. Falls ein Wort der Blacklist gefunden wird, dann wird der jeweilige Artikel vollständig ignoriert und vom Feed entfernt. Mit dem Whitelist Modus können Sie nur Artikel überwachen, die zumindest eines der definierten Wörter enthalten, alle anderen Artikel werden vollständig ignoriert und vom Feed entfernt. Geben Sie ein Wort pro Zeile ein. Wildcards und reguläre Ausdrücke in der Form regex(...) werden unterstützt.