Proxy

Top  Previous  Next

Falls Sie über einen Proxy mit dem Internet verbunden sind, dann können Sie in dieser Sektion die Proxy-Konfiguration eingeben.

 

Um bestimmte Seiten nicht über den Proxy zu prüfen, geben Sie die entsprechenden Domain-Namen an (ein Eintrag pro Zeile).

 

Beispiele:

www.aignes.com

website-watcher.com

345.32.123.21

FTP-Proxy

WebSite-Watcher unterstützt verschiedene Login-Methoden für FTP-Proxies die mit Werten von 0 bis 8 angegeben werden können. Um die richtige Nummer für Ihren Proxy zu bestimmen, klicken Sie einfach das Button "Login-Typ automatisch erkennen".

FTP over HTTP

Verwenden Sie die FTP-over-HTTP Methode nur, falls Sie über einen Proxy mit dem Internet verbunden sind, der das FTP-Protokoll nicht unterstützt.

 

Ein typisches Beispiel, bei dem FTP-over-HTTP benötigt wird, ist der Proxy "Squid". Die FTP-over-HTTP Methode sendet einen HTTP-ähnlichen Request (GET "ftp://ftp.something.com") an Squid, Squid kontaktiert dann den FTP-Server und erhält eine Datei-Liste. Danach konvertiert Squid diese Datei-Liste in eine Webseite und liefert diese an den Webbrowser bzw. an WebSite-Watcher.

 

Nachteile und Einschränkungen:

 

Keine direkte Unterstützung für passwort-geschützte FTP-Server und Verzeichnisse. Die einzige Möglichkeit zur Prüfung eines passwort-geschützten Verzeichnisses ist die Verwendung des unsicheren URL Formats: ftp://USERNAME:PASSWORD@ftp.something.com/
Dieses Format wird nicht von allen Proxies unterstützt, Sie müssen selbst testen, ob es von Ihrem Proxy unterstützt wird.
Es ist nicht möglich, eine einzelne Datei per Directory-Eintrag zu prüfen, es können nur alle Dateien eines Directories geprüft werden (dh. alle Dateien des Verzeichnisses werden im Directory-Listing angeführt)
Ein Wechsel des Proxies oder ein Update der Proxy-Software kann eine falsche Update-Meldung verursachen

 

Tipp: Verwenden Sie die FTP-over-HTTP Methode nur, falls Sie keinen direkten FTP-Zugriff haben!

Proxy-Liste

In der Sektion "Proxy-Liste" können Sie weitere HTTP-Proxies definieren, über die bestimmte Bookmarks geprüft werden können (siehe auch Kapitel Prüf-Einstellungen (1) ). Duadurch ist es möglich, verschiedene Bookmarks mit verschiedenen Proxies zu prüfen.