Datenbank Fehler

Datenbank Fehler

Top  Previous  Next

Bevor Sie eine der folgenden Aktionen ausführen, wird ausdrücklich empfohlen, zuerst die beschädigte Datenbank (*.wsw Datei) inklusive dem dazugehörigen Cache-Ordner (*_WSW Ordner) zu sichern. Sollte im schlimmsten Fall einer der folgenden Schritte nicht funktionieren, dann können Sie auf den aktuellen Stand zurückkehren.

 

Wenn Ihre Bookmark-Datenbank beschädigt ist, dann müssen Sie zum Restaurieren bzw. Reparieren der Datenbank eine der folgenden Aktionen ausführen:

 

1. Zurückspielen eines Backups

Falls Sie ein fehlerfreies sowie aktuelles Backup Ihrer Datenbank haben, dann sollten Sie dieses Backup zurückspielen. Dies ist immer die beste und zuverlässigste Lösung. Mit der Standard-Konfiguration erstellt WebSite-Watcher einmal täglich eine AutoBackup-Datei Ihrer Datenbank, die mit "Tools + Backup/Restore" wieder hergestellt werden kann.

 

1.Klicken Sie "Tools" im Hauptmenü
2.Wählen Sie "Backup/Restore"
3.Wählen Sie "AutoBackup wiederherstellen" und folgen den Anweisungen des Assistenten

 

2. Ausführen des Kommandos "Datenbank reparieren"

Falls Sie kein fehlerfreies bzw. aktuelles Backup Ihrer Datenbank haben, dann können Sie das Kommando "Datenbank reparieren" ausführen. Dieses Kommando versucht eine beschädigte Datenbank zu reparieren und so viele Daten wie möglich zu retten. Nach diesem Kommando kann die nächste Prüfung Ihrer Bookmarks möglicherweise falsche Updates melden, insbesondere wenn Sie den Spezial-Filter "Ignoriere alle HTML-Tags" deaktiviert haben.

 

1.Klicken Sie "Datei" im Hauptmenü
2.Wählen Sie "Datenbank"
3.Starten Sie das Kommando "Datenbank reparieren"

 

3. Ausführen des Kommandos "Datenbank aus Cache-Ordner neu erstellen"

Dieses Kommando sollte als letzte Alternative verwendet werden, falls das Kommando "Datenbank reparieren" scheitert und Sie kein funktionierendes bzw. aktuelles Backup Ihrer Datenbank haben. Dieses Kommando erstellt eine neue Datenbank aufgrund der Dateien, die im Cache-Ordner der Datenbank gespeichert sind. Nach diesem Kommando kann die nächste Prüfung Ihrer Bookmarks möglicherweise falsche Updates melden, insbesondere wenn Sie den Spezial-Filter "Ignoriere alle HTML-Tags" deaktiviert haben.

 

1.Klicken Sie "Datei" im Hauptmenü
2.Wählen Sie "Datenbank"
3.Starten Sie das Kommando "Datenbank aus Cache-Ordner neu erstellen"

 

Nach dem Ausführen einer dieser Aktionen können Sie das Kommando "Datenbank optimieren" starten, welches auch einen Integritätscheck der Datenbank durchführt.

Database Repair Tool

Falls es nicht mehr möglich ist, WebSite-Watcher bzw. eine Bookmarkliste aufgrund von Datenbank-Fehler und Crashes zu öffnen, dann können Sie die Anwendung "dbtool.exe" verwenden, die Sie im Installationsverzeichnis von WebSite-Watcher finden. Mit diesem Tool können Sie ebenfalls die oben beschriebenen Kommandos ausführen, allerdings auf einer "niedrigeren Ebene" (low level).